Archiv der Kategorie: Aktuelles

Unsere „B“s

Balu im Oktober 2019 bei seiner Körung

Wir freuen uns sehr, dass Balu die Zuchttauglichkeitsprüfung bestanden hat! Herzlichen Glückwunsch an sein Frauchen und Herrchen 🙂

Betty:

   

 

Bruno:

Balu:

 

 

 

Baily:

 

Baily auf Besuch bei Mama und Halbschwester….

Bonny:

Blue Malou:

     

Bady / Bado:

 

Bella-Luna:

 

  

17.03.2018: Jetzt wird es ruhig…

Baily darf heute nach Weingarten fahren.

Danach verlässt Bruno seine Welpenstube. Er wohnt zukünftig auch in Dortmund.

Und dann kommen die neuen Besitzer von Bella-Luna.

Sie spielt und tobt fortan in Frankenthal.

13.03.2018: Bado verlässt uns. Er zieht nach Tübingen.

11.03.2018: Balu und Bonny ziehen aus ….

 

Balu wächst in Bruckmühl und Bonny in Schnaittenbach auf.

10.03.2018: Betty und Blue-Malou ziehen in ihr neues Zuhause.

 

Betty wohnt jetzt in Dortmund und Blue-Malou in Walldorf.

09.03.2018: Heute war Wurfabnahme. Alles bestens!!

07.03.2018: Alle noch zusammen….

04.03.2018:

03.03.2018: Schnee!! Sie lieben ihn!!!

und danach….

Danke für die Bilder, Caroline und Clemens!

Alle Welpen sind vergeben!!

02.03.18: Sie wachsen und wachsen… die Zeit vergeht wie im Flug!

14.02.2018:

Emmi säugt jetzt im Stehen…

Nach Spielen und Essen kommt der erholsame Schlaf….


05.02.2018: Heute waren wir das erste Mal auf der Terrasse…. Es gefiel ihnen gar nicht!!

Quark, Joghurt oder Hüttenkäse mit Welpenmilch angerührt schmeckt einfach lecker….

Und danach lockt immer noch die Milchbar….

Seit dem letzten Wochenende bleibt die Wurfkiste weitesgehend trocken. D.h. unsere acht Kleinen machen ihr Pippi vor die Wurfkiste!! Dann gehen sie zum Weiterschlafen wieder rein…

03.02.2018: Das erste Besuchswochenende…. hat allen gefallen!!

Nach dem Essen wird die Mama immer noch gestürmt!!

Und danach… Gute Nacht!

@ Hans: Vielen Dank für die Bilder!

30.01.2018:

28.01.2018: Mit dem Laufen klappt es immer besser.

Heute gab es das erste Mal Tartar. Manche wollten überzeugt werde…. Und dann hat es allen lecker schmeckt!

Amaya darf jetzt sogar mit in die Wurfkiste liegen!! Welch ein Glück!!!!

25.01.2018: Jetzt haben wir schon ein kleines Gehege vor der Wurfkiste aufgestellt, da sie immer mal wieder „flüchten“ oder einfach so rauspurzeln….

23.01.2018: Sie werden immer aktiver!!

Amaya ist von den Kleinen so begeistert!

 

 

21.01.2018: Bis auf eine Hündin haben alle die Augen geöffnet.

Gedränge an der Milchbar!

!

Ups, da sind doch zwei zu viel!?

Nach der Mahlzeit ….

Die große Schwester hilft….

18.01.2018: Eine Hündin hat ein ganz klein wenig das rechte Auge geöffnet!! Und ab und zu stemmt sich der ein oder andere (die eine oder andere) auch mal auf die Hinterbeinchen. Wackel, wackel… 🙂

14.01.2018: Emmi mag es nicht immer, dass Amaya „mithilft“.

Amaya darf helfen

12.01.2018: Einzelbilder….

Rüde 1 (genannt Falke)

Hündin 1 (genannt 1Punkt)

Hündin 2 (genannt 2Punkt)

Rüde 2 (genannt Männchen)

Hündin 3 (genannt Fleckchen)

Hündin 4 (genannt Helle)

Hündin 5 (genannt Pünktchen)

Rüde 3 (genannt Nachzügler)

11.01.2018: Wenn die Wurfkiste frisch gemacht wird, dürfen alle auch mal draußen liegen….

10.01.2018: Amaya schaut sich ihre Halbgeschwister an. Zuerst ganz skeptisch und unsicher, so in der Art: „Was ist denn das?“

Und dann immer wagemutiger. Sogar wenn Emmi in der Wurfkiste liegt. Und Emmi lässt es zu!! Eine tolle Hündin! Nein, zwei tolle Hündinnen, mit einer unglaublichen, vertrauensvollen Beziehung zueinander!!

Kuscheln mit Mama

oder den Geschwistern

Unser B-Wurf ist da!

07.01.2018 und 08.01.2018: Um vier Uhr morgens sind wir auf den Beinen. Emmi hat immer wieder Phasen der Entspannung, in denen sie auch schläft, aber auch Phasen, in denen sie hechelt und scharrt. Und wir warten und sie scharrt und hechelt und scharrt und hechelt. Dazwischen gehen wir immer mal wieder ein klein wenig spazieren. Bewegung soll ja auch die Wehen fördern…

und da! Um 20:25h erblickt der erste Welpe das Licht der Welt! Ein Rüde. Fast eine Stunde später kommt dann eine Hündin auf die Welt. Nach knapp zwei Stunden dann nochmal eine Hündin.

Um 2:10h geht es dann mit einem Rüden weiter und nur 35 Minuten später  – wieder eine Hündin. Nach fast 1 1/2 Stunden schließt sich eine weitere Hündin Emmis Kinderschar an. Gegen halb sieben bringt Emmi noch eine Hündin zur Welt.

Wir dachten, die Geburt ist damit vorbei, Emmi fiel über ihr Fressen her und versorgte liebevoll ihre Neugeborenen.

Doch halt wir haben die Rechnung ohne Nummer 8 gemacht! Er wollte um 12:25h geboren werden!

Es war für alle sehr anstrengend, aber wir sind überglücklich und hoffen, dass alle gesund und munter bleiben!

An alle, die mitgefiebert und Daumen und Pfoten gedrückt haben, ein HERZLICHES DANKESCHÖN!

Alle trinken gierig – ich hoffe das bleibt!

Mehr Bilder folgen.

06.01.2018: Abends um 22:00h fängt Emmi mit dem Hecheln an. Sie scharrt in ihrem Bett und der Wurfkiste. Wir können dennoch 4-5 Stunden schlafen.

05.01.2018: Es heißt WARTEN!!

03.01.2018: Emmi liebt es, wenn sie am Bauch gestreichelt wird. Wir auch 🙂 !!

Emmi verweigert das Essen, nur noch ausgesuchte Dinge wie getrocknete Putenbruststreifen, gebratenes Rinderhackfleisch oder Pansenstangen werden gefressen.

31.12.2017: Jetzt wird es für Emmi beschwerlich. Sie frisst wieder gern, aber immer wieder mal kleine Portionen. Der Bauch wächst sichtbar und die Welpen sind ganz deutlich zu spüren. Ein tolles Gefühl!

Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.

26.12.2017: Heute ein Bild von unserem Abendspaziergang.

Emmi und Amaya gestern Abend beim Einschlafen….

16.12.2017: Emmi beim Fressen von oben

14.12.2017: Emmi´s Appetit ist wieder besser. So langsam sieht man auch ein kleines Bäuchlein. Sie liebt unsere Spaziergänge immer noch. Allerdings spielt sie nicht mehr mit Amaya. Sie lässt sich nicht mehr dazu überreden und Amaya ist echt sehr hartnäckig!

04.12.2017: So heute Nachmittag waren wir beim lang ersehnten Ultraschall. Unser Tierarzt war sich sofort sicher, dass sie aufgenommen hat.  🙂  Also unsere „B“s sind am Start…. Yippi!!

30.11.2017: Emmi frisst seit gestern sehr wenig. Eigentlich gehen nur noch Leckerchen…. Na dann schauen wir mal, mit was wir sie so verwöhnen können! 😉

24.11.2017: Wir warten geduldig… und wollen nichts hineininterpretieren! Emmi ist verschmuster, frisst aber wie immer alles 🙂

Also noch ein bißchen warten.

7. und 8.11.2017: Emmi feiert mit El Salvador vom Krömchen (Rufname Tjalk) Hundehochzeit. Sie fanden sich auf Anhieb sympathisch. Tjalk ist ein Rauhaar-Kromi! Wir sind gespannt, wie die Welpen aussehen!

Ein herzliches Dankeschön an Frau Hunka und Tjalk für ihre Gastfreundschaft!

       

          

01.11.2017: Jetzt sind wir für fünf Tage weggefahren, um erstens in Bruckberg die Körung mitzuerleben (wir haben Amaya dort als Junghund vorgestellt). Und zweitens um Annie und ihre Zweibeiner, Susanne und Uwe, die in der Nähe wohnen, zu besuchen. Auch Annie wurde in Bruckberg vorgestellt! Das finden wir richtig klasse!!

Ja, und was macht Emmi?? – Richtig! Sie wird läufig!! Jippi!! Jetzt geht es los! 🙂

Heute sind wir zurück und dankbar für die tollen Tage, die wir zusammen mit Susanne, Uwe und Annie verbringen durften. Unsere Hunde haben sich so super verstanden, haben auf der Wiese getobt, im Haus gespielt und in den Gaststätten miteinander geschmust. Herrlich!

Schaut selbst:

Und abends waren sie nur noch müde….

Ein herzliches Dankeschön an Susanne und Uwe für Ihre unglaubliche Gastfreundschaft!!!!

16.10.2017: Gestern waren wir bei strahlendem Sonnenschein beim Nordbadischen Kromispaziergang. Und da es uns so gut gefallen hat, wird gleich Sonntag, der 12.11.2017 vorgemerkt. An diesem Tag findet der nächste Spaziergang in Forst statt. Vielleicht sehen wir uns?!

05.10.2017: Wir warten geduldig auf Emmi´s Läufigkeit…

Am Sonntag, 15.10.2017 haben wir vor am Nord-Badischen Kromispaziergang in Forst, organisiert vom Zwinger von der Schwanenwiese, teilzunehmen.

Im September findet in Forst der Nord-Badische Kromispaziergang am 24.09.2017 statt. An diesem Tag sind wir leider verhindert, können also nicht teilnehmen. Aber wir wünschen allen Teilnehmern schönes Wetter und tolle Begegnungen.

Am 20.08.2017 findet in Forst (organisiert vom Zwinger von der Schwanenwiese) der nächste Nord-Badische Kromispaziergang statt.

Wir werden allerdings erst wieder am 17. September 2017 bei einem Spaziergang teilnehmen. Anzutreffen sind wir dann bei der 19. Süddeutschen Kromiwanderung in 72793 Pfullingen, Übersberger Hof 1. Treffpunkt ist das Restaurant-Cafe Hofgut Übersberg. Die Anfahrtsbeschreibung steht unter www.hofgut-uebersberg.com. Nähere Infos auf der HP www.kromfohrlaender-von-der-au.de oder der Seite des Rassezuchtvereins kromfohrlaender.de/sueddeutsche-kromiwanderung-2017. Vielleicht sehen wir uns dort??

Wir planen unseren B-Wurf für Herbst/Winter 2017!

23.06.17: Zuchtabsichtserklärung ist weggeschickt, jetzt heißt es warten.

Mitte Juli: Wir haben Post bekommen: allen drei Rüden wurde zugestimmt! Wir freuen uns! Jetzt sind wir gespannt, wann Emmi läufig wird… Wir hoffen, sie hält uns dieses Mal nicht so lange hin wie 2016!!